Drucken

Grenzen setzen und achten: Wozu und wie?

Veranstaltung

Wann:
Sa, 25.04.2020, -
Termin 1:
Sa 25.04.2020, 09:00 - 13.00 Uhr
Wo:
Seminartreff Wiener Neustadt - Wiener Neustadt, Niederösterreich
Kategorien:
Vereinsaktivität , Seminar

Beschreibung

Es liegt in unserer Verantwortung, Grenzen zu setzen und gleichzeitig die uns gesetzten Grenzen zu achten – in der Erziehung unserer Kinder, im Zusammenleben und im Umgang mit uns selber.

Themen

Diesen Fragen stellen wir uns gemeinsam und versuchen mittels Methodenvielfalt gut zu gehende Wege und Lösungen zu finden.

Ziele:

Eingeladen sind:

Eltern-, Stief- und Großeltern von Kindern im Alter von 2 – 16 Jahren.

Projektberichte:

weitere...

Referentin:

Dr.in Gerlinde Grübl-Schößwender

Porträt von Mag.a Dr.in phil.  Gerlinde Grübl-Schößwender

Erziehungs- und Bildungswissenschafterin, Sozial- u. Heilpädagogin, Lebens- u. Sozialberaterin (psychologische Beratung), Dipl. Erwachsenenbildnerin (www.lebensbegleitung.at)

Teilnahmebeitrag:

30,-- Euro
24,-- Euro für Mitglieder des Vereins für Familienbegleitung

Teilnahmebedingungen

Anmeldung:

Onlineanmeldung

Telefonische Anmeldung: 0664 650 61 13

Eine Anmeldung ist jederzeit möglich.

 

Wegen der begrenzten Teilnehmer/innenzahl (16) bitten wir um rechtzeitige Anmeldung und freuen uns, Sie bei dieser Veranstaltung begrüßen zu können!

Sollten Sie noch offene Fragen haben, können Sie mich gerne mittels Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der oben angeführten Telefonnummer kontaktieren.

 

Gefördert durch das Bundesministerium für Frauen, Familien und Jugend.


Veranstaltungsort

Standort:
Seminartreff Wiener Neustadt - Webseite
Straße:
Burkhardgasse 11-13 (kostenfreie Parkplätze)
Postleitzahl:
2700
Stadt:
Wiener Neustadt
Kanton:
Niederösterreich
Land:
Austria